News

1. Liga – Münsingen und Köniz teilen sich bei der Feuz-Heimspiel-Dernière die Punkte – 1:1

2.-te Mannschaft besiegt Ostbärn mit 5:0 und bleibt Tabellenführer

21.05.2022
Meisterschaft 1. Liga Classic FC Münsingen – FC Köniz 1:1 (0:0)

Nach dem Legendenspiel zu Ehren von Trainer-Feuz und den zahlreichen Verabschiedungen, starteten die Einheimischen druckvoll ins Spiel. Die Aaretaler hätten sich aufgrund des Chancenpluses eine Halbzeitführung verdient. Der eingewechselte Collard erlöste die Rot-Schwarzen nach der Pause durch einen sehenswerten Treffer mit dem 1:0. Köniz konnte wenige Minuten später allerdings reagieren. Beide Teams spielten nun mit offenen Visieren. Tore vielen allerdings keine mehr. Es blieb bei der 1:1 Punkteteilung.

Mehr auf bern-ost.ch
Video-Highlights auf football.ch

Samstag 21. Mai 2022 16 Uhr FC Münsingen – FC Köniz, letztes Heimspiel der Aera Kurt Feuz

Der Spielplangestallter hätte es nicht besser treffen können. In seinem letzten Heimspiel als Trainer des FC Münsingen triff das Team von Kurt Feuz im Derby auf den FC Köniz.

 
Im Vorspiel um 13.30 Uhr tritt eine Auswahl ehemaliger Münsinger 1. Liga-Spieler auf die YB-Old-Stars.

 
Der Abend klingt dann mit dem Spiel unserer Zweiten Mannschaft, welche noch voll im Aufstiegsrennen ist, aus.

 

 

1.Liga – Münsingen holt in Bassecourt einen Punkt

2.-te Mannschaft gewinnt bei Thörishaus mit 1:3 und ist aktueller Tabellenführer

12.05.2022
Meisterschaft 1. Liga FC Bassecourt – FC Münsingen 2:2 (0:2)

Trainer-Feuz rotierte gleich auf mehreren Positionen. Dank einem Spielzug, der zuletzt weniger eingesetzten Spieler Vernocchi und Fuhrer hiess es nach wenigen Minuten bereits 0:1. Lavorato erhöhte das Skore vor der Pause per Elfmeter auf 0:2.Bassecourt wurde in der zweiten Hälfte stärker und kam in der 82. Minuten zum Anschlusstreffer. Kurz vor Spielende glichen die Jurassier die Partie per direkt verwandeltem Freistoss noch zum 2:2 Endstand aus.

Mehr auf bern-ost.ch

1. Liga – FC Münsingen schafft Klassenerhalt mit 3:0 Erfolg gegen den SC Buochs

2.te Mannschaft schlägt Bolligen mit 7:1

08.05.2022
Meisterschaft 1. Liga Classic FC Münsingen – SC Buochs 3:0 (2:0)

Nach einer dominanten Anfangsphase ging der FC Münsingen in der 18. Minute durch einen Penaltytreffer von Lavorato 1:0 in Führung. Gasser baute den Vorsprung bis zur Pause auf 2:0 aus. Nach einer Stunde war es Christen, der mit dem 3:0 den Deckel drauf machte. Durch diesen Erfolg sichert sich der FCM bereits 3 Runden vor Schluss den Klassenerhalt.

Mehr auf bern-ost.ch
Video-Highlights auf football.ch

1. Liga – Niederlage im Berner-Derby – Münsingen unterliegt Langenthal 0:2

2.-te Mannschaft bewingt Tabellenführer Goldstern mit 3:2

01.05.2022
Meisterschaft 1. Liga FC Langenthal – FC Münsingen 2:0 (1:0)

Nach einer ausgeglichenen Startphase ging Langenthal nach 30 Minuten mit 1:0 in Führung. Münsingen nutzte zu Beginn der zweiten Hälfte seine Chancen nicht und musste in der Schlussphase gar noch das 2:0 entgegennehmen.

Mehr auf bern-ost.ch

1.Liga – Sieg im Abstiegskampf – Münsingen schlägt Schötz 2:1

2.-te Mannschaft schlägt Länggasse mit 3:1

24.04.2022
Meisterschaft 1. Liga Classic FC Münsingen – FC Schötz 2:1 (2:0)

Münsingen startete druckvoll in die wichtige Partie. Nach einem Weitschuss und einer einstudierten Eckballvariante, lag der FCM bereits nach 16 Minute mit 2:0 in Front. Nachdem die Aaretaler das womöglich entscheidende dritte Tor verpassten flachte die Partie ab. Die Gäste sorgten in der 68. Minute noch einmal für Spannung, als ihnen aus dem Nichts der Anschlusstreffer gelang. Dank einem erneut starken Torhüter-Karrer, blieb es beim 2:1 Sieg des FC Münsingen.

Mehr auf bern-ost.ch
Video-Highlights auf football.ch

1. Liga Classic – Punkteteilung im Abstiegskampf – Münsingen und Zug trennen sich 0:0 unentschieden

2-te Mannschaft verliert Spitzenkampf gegen Schwarzenburg mit 1:2

Junioren Ca ziehen mit einem 6:3 gegen Breitenrain in den Bernercup 1/4-Final ein

09.04.2022
Meisterschaft 1. Liga Classic Zug 94 – FC Münsingen 0:0

Der FCM war im ersten Umgang die bessere Mannschaft, belohnte sich jedoch nicht für die gute Leistung. In der zweiten Hälfte kamen die Zuger stärker auf und drückten auf den Führungstreffer. Nachdem es Münsingen gelang die Partie wieder ausgeglichener zu gestalten, entschied der Schiedsrichter nach einer umstrittenen Strafraumszene auf Elfmeter für die Zuger. Torhüter-Karrer avancierte aber einmal mehr zum «Matchwinner» und hielt den Strafstoss mirakulös. Die Teams trennten sich torlos 0:0.

Mehr auf bern-ost.ch

1.Liga – Münsingen misslingt die «Revanche» gegen Solothurn – 0:1 Niederlage

2-te Mannschaft startet mit 2:1 Sieg gegen Wohlensee in die Rückrunde

03.04.2022
Meisterschaft 1. Liga Classic FC Münsingen – FC Solothurn 0:1 (0:0)

Münsingen startete spielbestimmend in die Partie und verpasste zweimal die Führung knapp. Nach 20 Minuten kippte das Spiel zugunsten der Gäste. Offensiv konnten nur noch die Solothurner für Gefahr sorgen. Bis zur 70. Minute, als Gasser und Lavorato das Spielgeschehen beinahe auf den Kopf stellen konnten. Kurze Zeit später sorgte ein haarsträubender Fehlpass eines FCM-Akteurs für die spielentscheidende Aktion, als Solothurn in der 73. Minute dankend zum 0:1 Auswärtssieg einnetzten konnte.

Mehr auf bern-ost.ch
Video-Highlights auf football.ch

1. Liga Classic – Münsingen verliert gegen Delémont deutlich mit 0:3

30.03.2022
Meisterschaft 1. Liga Classic FC Münsingen – SR Delémont 0:3 (0:2)

Beide Teams taten sich auf Grund der äusserlichen Verhältnissen zu Beginn schwer in die Gänge zu kommen. Die kompakt stehende Aaretaler-Defensive hielt bis zur 31. Minute erfolgreich dicht. Delémont nutzte anschliessend sechs schwache Minuten der Einheimischen aus und ging mit zwei Toren in Vorsprung. Münsingen konnte in der 2. Hälfte nicht mehr reagieren und musste sich nach einem weiteren Gegentreffer einem stark aufspielenden SR Delémont mit 0:3 geschlagen geben.

Mehr auf bern-ost.ch
Video-Highlights auf football.ch

1. Liga : Schweizer-Cup 22/23 ohne FC Münsingen – 2:4 Niederlage nach Penalty-Krimi in Solothurn

26.03.2022
Qualifikation Schweizercup 1. Liga Classic FC Solothurn – FC Münsingen 4:2 n.P. (0:1, 1:1)

Münsingen war in der ersten Halbzeit trotz ungewohnter Startaufstellung das bessere Team und ging durch einen Penalty von Marinkovic mit 0:1 in Führung. Nach dem Seitenwechsel waren es die Einheimischen, die mehr vom Spiel hatten und zum 1:1 kamen. In der Verlängerung hatte der FCS mit einem Pfostentreffer die beste Gelegenheit, das Spiel zu entscheiden. Im Elfmeterschiessen fanden 2 Abschlüsse der Solothurner den Weg via Pfosten ins Tor, während beim FCM 3 von 5 Schützen scheiterten. Der FC Solothurn vertritt die Erste Liga nun im Schweizercup 22/23.

Mehr auf bern-ost.ch